Über mich

in Ostholstein zwischen Ostsee, Wäldern und Seen aufgewachsen
frühe familiäre Prägung zur Alten Musik
nach Schulabschluss in Plön intensive Zuwendung zur Gambe
Umzug nach Hamburg, dort überbrückendes Musikwisscnschaft-Studium
ab 1999 Studium der Alten Musik an der HfK Bremen bei Hille Perl
2007 Konzertexamen mit Auszeichnung (Aufführung des Konzertes für Gambe, b.c. und Orchester in a-moll von J.G. Graun)
Meisterkurse bei Jordi Savall, Wieland Kujken, Sarah Cunningham, Paolo Pandolfo und Vittorio Ghielmi
2007-2013 Lehrauftrag an der HfK Bremen
Zusammenarbeit mit Gruppen wie Balthasar-Neumann Ensemble, Freiburger Barockorchester, Dresdener Kammerchor, Movimento, Cantus Cölln, Sirus Viols, Concerto Cölln, Cordarte, Ensemble Resonanz, Weserrenaissance Bremen, Boston Early Music Festival Orchestra, Berliner Lauttencompaney u.a.
mit Gambe, Violone und Lirone Continuo-Spiel bei Opernaufführungen unter Dirigenten wie Konrad Junghänel, Lars Ulrik Mortensen, Thomas Hengelbrock, Pablo Heras-Casado, Rubén Dubrovsky, Vaclav Luks u.a.